Gastflieger*innen sind weiter willkommen!

Gastflieger*innen sind weiter willkommen!

Liebe Pilot*innen!

Auch in der Zeit, in der uns das böse große „C“ voll im Griff hat, sind Gastflieger*innen weiter willkommen! Unser Startplatz ist zwar klein und ebenfalls sind nicht viele Schirme in der Luft möglich, aber warum sollten wir etwas gegen Besuch haben! Jede oder Jeder soll die Möglichkeit bekommen seiner Leidenschaft nachzugehen! 🙂

Allerdings muss ich euch auf die aktuellen C-Regeln hinweisen, welche ihr bitte im Gelände immer einhaltet! Wir möchten keinen Ärger mit Anwohner*innen oder unangehem auffallen!

Lieber Gast! Denke bitte an die 5 € Startgebühr (sofern du nicht in einem Partnerverein bist). Zahlbar am Gelände oder über Paypal! 🙂

Vielen Dank euer Oli

Waldliege am neuen Startplatz

Waldliege am neuen Startplatz

Endlich ist es soweit! Wir haben eine wunderschöne Waldliege am neuen Startplatz! Von dort aus hat man den perfekten Blick auf Sassenroth und kann am Nachmittag die Sonne so richtig genießen! Wir haben schon viele positive Rückmeldungen erhalten! Das freut uns sehr und zeigt uns, dass wir alles richtig gemacht haben!

Jede und Jeder ist nun eingeladen am Geschehen auf dem Startplatz teilzuhaben oder sich einfach nur zu entspannen! Danke an den ganzen Verein, der das ermöglicht hat!

Neue Starthilfe am neuen Startplatz!

Neue Starthilfe am neuen Startplatz!

Der Vorstand hat sich etwas pflegeleichtes für den neuen Startplatz ausgedacht. Der Winter wurde genutzt um aus Marokko pflegeleichte Kakteen einzupflanzen. Der Sicherheitsbeauftragte äußerte sich begeistert:“ Das sieht nicht nur gut aus, Startabbrüche werden nun auch viel effektiver bzw. weniger. Die Bepflanzung bringt nur Vorteile.“ Da her er recht, kein lästiges Mähen und den trockenen Sommern in Deutschland machen den Kakteen auch nichts aus. Also haben wir alles richtig gemacht! Wir haben schon zahlreiche Anfragen verschiedener anderer Gleitschirmvereine.

Kein Flugbetrieb wg. Drückjagd

Kein Flugbetrieb wg. Drückjagd

Hallo liebe Fliegerinnen und Flieger!

Ich habe die Nachricht erhalten, dass am Samstag den 21.11.2020 in der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr eine Drückjagd im Revier Herdorf 1 Fronstein/Kirschlade durchgeführt wird. Da unser Hang davon betroffen ist, werden wird gebeten, in dieser Zeit den Flugbetrieb einzustellen.

Ich weiß, das Wetter lässt das Fliegen sowieso nicht zu, aber ich wollte es doch gerne weiterleiten! 🙂

Liebe Grüße