Durchsuchen nach
Category: Aktuelles

Gleitschirm oder Golf? – Tolle Hangpflege 2024

Gleitschirm oder Golf? – Tolle Hangpflege 2024

Am vergangenen Samstag, 25.05.2024, haben wir unsere Starthänge wieder hergerichtet. Die Flugsaison kann kommen! Dass wir demnächst auch eventuell Golf spielen können, könnte am perfekt gemähten Rasen liegen, oder vielleicht doch an dem einen oder anderen Loch für den Golfball… wer weiß.

Pünktlich um 08.30 Uhr wurde der Anhänger mit dem schweren Gerät geladen und am Startplatz in Stellung gebracht. Während die einen das Schnittgut entfernten, kämpften andere sich durch den Urwald.

Nach dem „neuen“ kam dann auch der „Wellness“-Startplatz an die Reihe und es wurde eifrig getrimmt.

Erschöpft, aber glücklich über die geleistete Arbeit, genossen wir bei bestem Arbeits- und Flugwetter den Tag bei Gegrilltem und Kaltgetränken.

Ein großer Dank an die Helfer!

Werbeblock: Im Herbst gibt es einen weiteren Termin für die groben Schnitt- und Fällarbeiten. Wir informieren rechtzeitig über die Terminplanung!

Jahreshauptversammlung mit „Aufwind“

Jahreshauptversammlung mit „Aufwind“

Endlich wieder Jahresanfang! Nach drei Jahren im Post-Corona-Modus fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Drachen- und Gleitschirmfreunde wieder zu Beginn des Jahres am 21.02.2024 statt und zudem auch mit größerer Beteiligung als im Vorjahr.

Im Dorfgemeinschaftshaus Sassenroth gab es zwar nur den sprichwörtlichen Aufwind, der die Vereinsmitglieder:innen aber nicht weniger motivierte. Mit Blick auf den kommenden Saisonstart wurden eifrig Pläne geschmiedet.

Neben dem Retterwurftraining und der obligatorischen Hangpflege, wurde auch über eine neue Rettungszuwegung zum alten (großen) Startplatz und die dringend notwendige Reparatur des Unterstandes am Packplatz gesprochen.

Auch als Rastgelegenheit für die Allgemeinheit sehr beliebt – der Unterstand des DGF Hellertal e.V.

In seinem Jahresbericht ließ der 1. Vorsitzende, Christoph Speicher, die vergangenen Monate nochmals Revue passieren und zeigte sich von der sehr guten Beziehung zu den Gruppen und Institutionen in Sassenroth beeindruckt. Es herrscht ein angenehmes Verhältnis aus gegenseitiger Hilfe und Unterstützung. Besonders die Waldinteressentenschaft Sassenroth leistete mit ihrer Wald- und Forstarbeit und als Verpächter des großen Startplatzes einen besonderen Baustein zum Fundament des Vereins. Dank der hervorragenden Instandhaltung der Rettungswege wurde zuletzt das Thema des neuen Hangzugangs für die Rettungskräfte ins Leben gerufen, um Verletzte schneller bergen zu können.

Bereich für die neue Rettungszuwegung unterhalb des großen Startplatzes

Über die aktuelle Gelände- und Sicherheitslage berichtete Henner Krumm als Sicherheitsbeauftragter und Geländewart. Besonders die durch den Klimawandel verursachten Extremwetterlagen machten das Fliegen nur an wenigen Tagen möglich und dazu noch anspruchsvoll. Die Gastflugzahlen waren dementsprechend niedrig.

Durchweg ausgeglichen zeigte sich der Haushalt des Vereins, wie Kassenwart Matthias Techt vermelden konnte. Damit seien Beitragserhöhungen für den Moment nicht notwendig und das Projekt „Reparatur des Unterstandes“ könne angegangen werden.

Für frischen Wind im Vorstand sorgte die Wahl von Michael Mülln zum Schriftführer. Damit ist der Vorstand wieder nahezu vollständig und einsatzbereit.

Ausklang fand die Jahreshauptversammlung in geselliger Runde mit Salat mit Würstchen.

Einen schönen Frühling und ein schönes Osterfest wünscht der DGF Hellertal e. V.

Feuerwehrübung bei uns am Hang

Feuerwehrübung bei uns am Hang

So schön unser Sport auch ist, manchmal sind wir leider auf die Hilfe unserer Freunde von der Feuerwehr angewiesen. Diese haben am vergangenen Freitag, zusammen mit dem DRK Herdorf, die Rettung eines Gleitschirmfliegers aus unserem Gelände geübt. Hierbei haben wir natürlich gerne unterstützt, unser Material erklärt und konnten auch selber was lernen! Unser Matthias hat dabei übrigens ungeahnte schauspielerische Fähigkeiten an den Tag gelegt!

An dieser Stelle nochmal vielen Dank an alle Beteiligten für euer Engagement! 

Fotos: Feuerwehr Sassenroth